Nach Gründung der Schule 1973 schickte das LGD den ersten Abiturjahrgang im Jahr 1982 unter Schulleiter Herrn Darga in die weite Welt. Als Oberhäupte des LGD folgten ab 1999 Herr Preuß und seit Ende 2006 Herr Kremer. Was ist aber aus den Sprösslingen des LGD geworden?

Während der ersten großen Ehemaligenfeier 2004 entstand die Idee, ein Netzwerk ehemaliger Schüler zu gründen. Mit dem Ehemaligen Netzwerk möchten wir keine Konkurrenz zu den bekannten Social-Networks wie StudiVZ, Facebook, Twitter, StayFriends und Co. darstellen. Uns geht es eher um das Nehmen und Geben zwischen ehemaligen Schülern untereinander und gegenüber den aktuellen Schülern.

- Zwei Tit-for-Tat-Spieler treffen aufeinander und kooperieren. - So besagt im Kern eine bekannte Strategie von Robert Axelrod.

Als Sprößlinge des Leibniz-Gymnasiums Dormagen haben wir alle einen mehr oder weniger identischen Schulweg beschritten und es bietet sich an gemachte Erfahrungen an die nächsten Generationen und alte Bekannte weiter zu geben. Ein Beispiel für eine großartige Unterstützung durch die Netzwerker ist der jährlich stattfindende Berufsinformationstag.

Über jedes neue Netzwerk-Mitglied, ob aktiv oder passiv, freuen wir uns sehr. Meldet euch bitte hier an!

Alle gemachten Angaben werden vertraulich behandelt und in einer Datenbank gespeichert, zu der nur wir und die Leitung der Schule Zugang haben. Bei Bedarf werden wir Euch über das Internet kontaktieren. Für eventuelle Rückfragen oder Anregungen sind wir jederzeit offen und stehen per E-Mail, mobil oder auch persönlich zur Verfügung. Über eine zukünftige Zusammenarbeit würden wir uns riesig freuen!

Die Ehemaligenfeier - 16. November 2019

Hier trifft man sich hier tauscht man sich aus, gemütlich mit Spaß. Auch weiterhin sollen regelmäßige Ehemaligentreffen stattfinden. Angestrebt ist ein 3 bis 5 Jahre-Rhythmus.

Die nächste Feier findet am 16. November 2019 statt.

Weitere Informationen folgen im April 2019!

Man sieht sich, oder??!